RückblicK: 10 Jahre Finanzkrise - Impulse für die Zukunft

"10 Jahre Finanzkrise - Impulse für die Zukunft" - so lautete der Titel einer Veranstaltung, zu der CRIC am 25. Oktober 2017 an der Universität Zürich eingeladen hatte.


Hauptredner des Abends war Professor Marc Chesney, Leiter des Department of Banking und Finance an der Universität Zürich. Professor Chesney fokussierte in seinem Referate auf dreierlei: auf die technischen Herausforderungen der Stabilisierung der Finanzmärkte, die Rolle der institutionellen Akteure und auf die Problematik falscher Anreize für handelnde Personen. Seiner Ansicht nach hat das spekulative Element an den Finanzmärkten eine zu große Relevanz, was auch weiterhin zu einer Destabilisierung der Finanzmärkte beitragen kann. Die Rolle der handelnden Akteure kann aus ökonomischer Sicht deshalb nicht als nachhaltig bezeichnet werden.


In seinem Impuls-Vortrag thematisierte Michael Diaz von der Alternativen Bank Schweiz darüber hinausgehende Aspekte der Nachhaltigkeit am Finanzmarkt. Obwohl das ethisch-nachhaltige Investment stark im Kommen ist, lässt sich aktuell nicht eindeutig nachweisen, ob das auch konkrete Auswirkungen auf die gesellschaftlichen, sozialen und ökologischen Herausforderungen unserer Zeit hat. Woran liegt das? Warum gelingt es nicht, die großen Finanzströme in Richtung einer nachhaltigen Entwicklung umzuleiten?


Diese Fragen wurden in einer Paneldiskussion unter der Leitung von Roman Limacher (Hauck&Aufhäuser (Schweiz) AG) vertiefend diskutiert: Marc Chesney (Universität Zürich), Martin Hofer (improov gmbH, Sirnach), Christian Kobler (Forma Futura Invest AG, Zürich) und Britta Rendlen (WWF Schweiz) lieferten wertvolle Hinweise aus ihrem jeweiligen Wirkungsbereich und beantworteten Fragen aus dem Publikum. Die Diskussion wurde inm kleineren Kreisen beim anschließenden Apéro fortgeführt.


Die Veranstaltung gelang durch die Unterstützung von drei CRIC-Mitgliedern: der Alternativen Bank Schweiz, der Forma Futura Invest AG und der Hauck&Aufhäuser (Schweiz) AG. Herzlichen Dank!

Foto Anlass Schweiz Okt 25 2017

V.l.n.r.: Klaus Gabriel (CRIC), Michael Diaz (ABS - Alternative Bank Schweiz), Martin Hofer (improov gmbH), Marc Chesney (Universität Zürich), Britta Rendlen (WWF Schweiz), Christian Kobler (Forma Futura Invest AG) und Roman Limacher (Hauck&Aufhäuser (Schweiz) AG).