Forschungsgruppe EÖR

Der im Jahr 1997 von der Projektgruppe Ethisch-Ökologisches Rating veröffentlichte Frankfurt-Hohenheimer-Leitfaden ist auch heute noch einer der umfassendste Kriterienkataloge zur Bewertung von Unternehmen nach sozialen, ökologischen und kulturellen Gesichtspunkten. 
Seither beschäftigt sich die Forschungsgruppe EÖR (Forschungsgruppe Ethisch-Ökologisches Rating) intensiv mit Fragen der nachhaltigen Entwicklung.

Zwischen CRIC und der Projektgruppe EÖR bestand schon immer eine intensive Kooperation, das aktuelle Projekt der Projektgruppe EÖR zum Thema „Nachhaltiger Wettbewerb“ sowie zur Weiterentwicklung des Frankfut-Hohenheimer Leitfadens wird von CRIC unterstützt. Einige Mitglieder von CRIC sind auch Mitglieder der Forschungsgruppe EÖR.