CRIC-Winternewsletter 2022

CRIC-Winternewsletter 2022
CRIC Logo

27.01.2022

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Interessierte an CRIC!

Albert Einstein wird der Ausspruch zugeschrieben, dass Probleme niemals mit derselben Denkweise gelöst werden können, durch die sie entstanden sind. Diesen Geist durchdringt die Potsdam Denkschrift 2005, auf deren Neuauflage CRIC daher in dieser Newsletter-Ausgabe in der Rubrik Studien und Publikationen verweist.

 

Zum Weiterdenken anregen möchte CRIC auch selbst, und zwar mit unterschiedlichen Formaten und aktuellen Themen an den Schnittstellen von Investoren, Finanzdienstleistern, Wirtschaft und Gesellschaft. In den nächsten Monaten wird sich CRIC insbesondere mit der Wirkung nachhaltiger Investments, mit Engagement, Biodiversität und Immobilien-Investments befassen.

 

Dies geschieht vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen und im Austausch und in Kooperation mit den CRIC-Mitgliedern sowie dem erweiterten Netzwerk. Wichtig ist dabei immer zweierlei: Sich erstens an die großen Linien zu halten und den Überblick zu wahren, anstatt sich in Detailfragen zu verlieren und politischen Ränkespielen zu viel Bedeutung beizumessen. Und zugleich zweitens immer wieder die Umsetzung in die Praxis neu anzugehen und zu erproben.

 

Hierfür braucht es heute mehr denn je Vordenkerinnen und Vordenker der Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. In diesem Sinne freuen wir uns darauf, die verbleibenden elf Monate des Jahres 2022 mit Ihnen gemeinsam zu gestalten.

 

Wir wünschen eine anregende Lektüre!

Neues von CRIC

Veranstaltungen‍

11.03.2022

Save-the-Date: Diskussionsrunde Die Wirkung nachhaltiger Investments und CRIC-Mitgliederversammlung

Zürich (tbc)

30.03.2022

Twitter Press Conference on CRIC's Engagement Research Project in Collaboration with SRI Event 

online

27.04.2022

Save-the-Date: Mehr Transparenz und Nachhaltigkeit bei Immobilien-Investments

Hannover

Vorschau

Veranstaltungsreihe zu Biodiversität & Sustainable Finance

online

Rückblick

Engagement-Dialoge #2: Die Unternehmensperspektive. Erfahrungen und Einfluss auf die Nachhaltigkeitsstrategie

online

Rückblick

Fachtagung Nachhaltiges Investieren in Afrika

Frankfurt am Main und online

menschen und mitglieder

Drei Fragen an: Dr. Catherine Marchewitz

Das Zusammenspiel zwischen Geber- und Empfängerländern insgesamt erfordert neue Prinzipien der Kooperation

Dr. Catherine Marchewitz ist langjähriges CRIC-Mitglied und engagiert sich seit Mai 2021 auch im CRICTANK. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Klimapolitik am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. Promoviert hat Dr. Catherine Marchewitz zum Thema "NGOs als Kapitalmarktakteure" und berichtet im Gespräch mit CRIC unter anderem von ihren Beweggründen zur Beschäftigung mit Shareholder Engagement und ihrer Tätigkeit in der Forschungsinitiative CRICTANK.

Im Porträt: fair-finance Vorsorgekasse AG – Impact Investments zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen

Die fair-finance Vorsorgekasse ist seit ihrer Gründung im Jahr 2010 Mitglied von CRIC. Als Nachhaltigkeitspionierin in Österreich hat sie von Beginn an auf Nachhaltigkeit gesetzt und diese auch in ihrer Satzung verankert. Dazu kam ein auf fairen Kundennutzen ausgerichtetes Produkt mit Zinsgarantie und Erfolgsbeteiligung sowie bereits früh die Einbeziehung eines Kundenbeirats als Mitsprache- und Kontrollorgan. Ein partizipativer Zugang, der auch in der Zusammensetzung des Aufsichtsrates, in dem die Mehrheit der Stimmen auf Stakeholder verteilt wird, umgesetzt wird.

Was CRIC-Mitglieder über CRIC sagen ‍

Herzlich Willkommen bei CRIC!

Wir freuen uns, die Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik als CRIC-Mitglied begrüßen zu dürfen! Allgemeine Informationen zu einer Mitgliedschaft und zu den CRIC-Mitgliedern gibt es auf unserer Webseite.

WEitere Aktivitäten von Cric

Umfrage zu Dialogstrategien von Investoren und Vermögensverwaltern

Dialogstrategien haben sich als wirkungsvolles Instrument der ethisch-nachhaltigen Geldanlage etabliert. Dies zeigen Ergebnisse einer Umfrage, die CRIC e.V. und das NKI – Institut für nachhaltige Kapitalanlagen unter börsennotieren Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt haben.

Ein Jahr CRIC-Herausgeberwerk Nachhaltige Finanzen

"20 Perspektiven auf die Potenziale von Engagement" titelte CRIC in seiner Pressemitteilung vom 8. Januar 2021 zum vom CRIC herausgegebenen Sammelband. Nun, ein Jahr später, wurde das Herausgeberwerk Nachhaltige Finanzen. Mit aktivem Aktionärstum und Engagement Wandel bewirken bereits 31.000 Mal* heruntergeladen.

CRIC wird auch 2022 das Thema Engagement weiterhin vorantreiben - u.a. mit der Veranstaltungsreihe Engagement-Dialoge.

CRIC bietet einen Praktikumsplatz ab April

CRIC sucht einen engagierten Praktikanten oder eine engagierte Praktikantin im Bereich der ethisch-nachhaltigen Geldanlage für die Unterstützung bei einer Veranstaltungsreihe zu Biodiversität und Sustainable Finance sowie im Zusammenhang mit einem CSR-Konzept für den Verein.

cric in den medien

Immobilienwirtschaft

Immobilienrendite: Grün ist die neue Maßeinheit

Handelsblatt Business Briefing nachhaltige Investments

Dialogstrategien wirken (S.9)

Tagesspiegel Background Sustainable Finance

Deutsche Finanzakteure "sehr abwesend"

Tagesspiegel Background Sustainable Finance

Umfrage zu nachhaltigen Investments

Der Standard (Gastbeitrag)

"Grüne" Atomenergie: Die Mehrheit hat nicht immer Recht

Tagesspiegel Background Sustainable Finance

Investoren erhöhen Druck auf Unternehmen

Aktuelles, Studien und Publikationen

Aus Politik und Wirtschaft

Gas, Kernkraft und die EU-Taxonomie: Dokumente, Artikel, nächste Schritte

Der Versand des Vorschlags zum delegierten Rechtsakte der EU-Kommission an die Mitgliedstaaten zur Aufnahme von Kernkraft und Gas in die Taxonomie am letzten Tag des Jahres 2021 hat ein Beben bewirkt. Seitdem wird intensiv berichtet und diskutiert. Petitionen werden initiiert und Gutachten verfasst. CRIC gibt einen Überblick zu wichtigen Beiträgen, zeigt den weiteren politischen Ablauf auf und verweist auf Quellen, die Einschätzungen zum Erfolg von Klagen enthalten.

Sustainable Finance im Koalitionsvertrag der Ampel – der Beirat soll bleiben

Mehr Fortschritt wagen. Bündnis für Freiheit, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit: Mit diesen Worten haben SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP ihren Koalitionsvertrag betitelt. Im Kapitel "Zukunftsinvestitionen und nachhaltige Finanzen" gibt es auch einen Abschnitt zu Sustainable Finance.

Nachhaltigkeitshäuser veröffentlichen Leitlinien zu Impact-Washing

„Die Branche muss ehrlich werden“ fordern GLS Investments und Invest in Visions. Die hundertprozentige GLS Bank-Tochter und der Mikrofinanz-Akteur sehen eine immer größere Gefahr des Green- und Impact-Washings. Zusammen mit anderen lange am Markt etablierten Nachhaltigkeitshäusern entwickelten sie daher Leitlinien, die dabei helfen sollen, „ehrlich und transparent über die Wirkung von nachhaltigen Investments zu berichten.“

Stellenanzeigen

Studien und Publikationen

Was wir Lesen: Von nachhaltigen Waffen, gar nicht moderner MPT und Datenfetisch

Dieses Mal verweisen wir in dieser Rubrik auf drei Artikel, die sich mit der (sozialen) Taxonomie, dem Konzept "Universal Ownership" und einmal mehr mit der Reflektion zu den Themen Daten, Information und Quantifizierung befassen. 

Zum Weiterdenken anregen: Neuauflage der Potsdam Denkschrift 2005 erschienen

We have to think in a new way lautet der Untertitel der Potsdam Denkschrift 2005, die sich ihrerseits in die direkte Tradition des Russel-Einstein-Manifest von 1955 stellt. Dieses entstand damals unter dem Eindruck der wachsenden atomaren Bedrohung. Zu dieser Zeit stand im Vordergrund, künftige Kriege zu verhindern, was – so stellt es die Denkschrift heraus – heute konzeptionell zu erweitern ist, um der aktuellen Bedrohung der Menschheit und eines Großteils der Biosphäre zu begegnen. 

GIIN-Research-Paper: Strategien fürs Engagement mit Vermögensverwaltern

Wie können institutionelle Asset Owner mit externen Vermögensverwaltern zusammenarbeiten, um wirkungsorientierte Ansätze in ihre bestehenden Portfolios zu integrieren? Hierzu gibt die jüngst veröffentlichte GIIN-Publikation Institutional Asset Owners: Strategies for engaging with asset managers for impact konkrete Tipps an die Hand.

Übersicht zu Studien und Publikationen

Wie gewohnt stellt CRIC einen Überblick zu aktuellen Publikationen bereit. Die Liste an aktuellen Studien, Stellungnahmen und weiteren Veröffentlichungen stellen wir als PDF-Dokument zur Verfügung, das fortlaufend aktualisiert und weitergeführt wird.

Zum Download der Publikationsliste geht es hier.

Veranstaltungen im Überblick

Veranstaltungen

Eigene Formate‍

11.03.2022

Save-the-Date: Diskussionsrunde Die Wirkung nachhaltiger Investments und CRIC-Mitgliederversammlung

Zürich (tbc)

30.03.2022

Twitter Press Conference on <