Österreichischer Klimaschutzpreis für die VBV Vorsorgekasse

Das CRIC-Mitglied VBV-Vorsorgekasse AG, die größte Mitarbeitervorsorgekasse in Österreich, hat am 14. November 2016 den Österreichischen Klimaschutzpreis erhalten. Wir gratulieren - und freuen uns sehr: denn erstmals wurde damit die ethisch-nachhaltige Anlagestrategie eines institutionellen Investors als Hauptgrund für die Preisverleihung angeführt.

Durch diese Preisverleihung rückt das Thema des ethisch-nachhaligen Investierens in das Zentrum des öffentlichen Interesses: der Vergabe des Klimaschutzpreises fand im öffentlich-rechtlichen Rundfunk und in den Medien insgesamt breite Erwähnung und die Öffentlichkeitswirkung ist nicht zu unterschätzen. Neben dem Urteil einer Fachjury war auch das Publikumsvoting entscheidend. All jene, die auf unseren Aufruf regiert haben und für die VBV gevotet haben, ein herzlichen Dankeschön!Eine entsprechende Pressemitteilung finden Sie hier. Und in einem Beitrag des ORF heißt es abschließend: "Die VBV zeigt, dass die Finanzwirtschaft große Möglichkeiten hat, unserem Klima Gutes zu tun - es kommt halt immer auf die Menschen dahinter an." Dem kann man sich nur anschließen.

© 2021 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.