News

Der Erhalt der Biodiversität ist grundlegend für das Überleben der Menschheit. Daher werden Politik und Investierende zunehmend mit Maßnahmen zum Biodiversitätsschutz aktiv. CRIC hat relevante Studien, Veranstaltungen und Diskussionsbeiträge in einem Dossier zusammengestellt. Daneben enthält es auch Tools, mit denen die Auswirkungen von Umweltveränderungen auf die Wirtschaft besser verstanden werden können, sowie eine Übersicht zu internationalen Initiativen. Hinweise zu relevanten Dokumenten, die bislang nicht enthalten sind, nehmen wir gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. 

„Uns geht es allen besser, wenn wir teilen“

Delilah Rothenberg spielte und spielt eine zentrale Rolle im Zusammenhang mit der Task Force on Inequality-Related Financial Disclosures (TIFD). Im Gespräch mit CRIC erzählt sie von der Arbeit der TIFD, von Ungleichheit, Ressourcenkonflikten, sozialen Spannungen, Kapitalmärkten und dem Einfluss der Investoren. Die Finanzexpertin wird auf der CRIC-Fachtagung Geld und Frieden über Ungleichheit als systemisches Risiko sprechen.

Die Lektüre-Empfehlungen behandeln in dieser Ausgabe der Newsletter-Rubrik Was wir lesen den Fluch und Segen der EU-Regulierung, die enge Verwobenheit von Umweltschutz und Frieden und den zwar nicht neuen, aber in ihrer Klarheit und Eindringlichkeit aufrüttelnden Empfehlungen im kürzlich veröffentlichen Bericht an den Club of Rome.

Nachdem das Fachgremium der EU-Kommission zu Sustainable Finance im Juli dieses Jahres den Zwischenbericht vorgelegte mit daran anschließender Konsultation, veröffentlichte es im darauffolgenden Oktober den Abschlussbericht. Die darin enthaltenen Empfehlungen beziehen sich auf den sozialen Mindestschutz, der in der Taxonomie-Verordnung vorgesehen ist.

© 2022 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.