Literaturtipps

Auf die folgenden Bücher und Beiträge möchten wir Sie aufmerksam machen:

K. Gabriel, Nachhaltige Investmentstrategien, in: Wirtschaftskammer Österreich (Hg.), Wirtschaftspolitische Blätter 4/2019, Wien 2019, 423-433.
Moral und Wirtschaft: Überlegungen zur Lösung eines Konflikts, in: Christian Arnold et al. (Hg.), Herausforderungen für das Nachhaltigkeitsmanagement. Globalisierung – Digitalisierung – Geschäftsmodelltransformation, Wiesbaden 2019, 51-71.

K. Gabriel,  Die ethisch-nachhaltige Geldanlage: Grundlagen und Herausforderungen, in: Missionszentrale der Franziskaner (Hg.), Investmentethische Grundfragen, Bonn 2018, 32-38.

K. Gabriel, Verantwortlich Investierende: Motive, Maßstäbe und Handlungsoptionen von Kapitalanlegern, in: Stüttgen, Manfred [Hg.], Ethik von Banken und Finanzen, TVZ-Verlag, Zürich 2017, 57-75

K. Bassler/H. Wulsdorf: Ethisch-nachhaltige Geldanlage. Die Positionen der evangelischen und katholischen Kirche – Eine Synopse, Dortmund 2016

K. Gabriel: Keine Kohle für die Kohle – Wirkung entfalten mit Divestment, in: Nachrichten und Stellungnahmen der Katholischen Sozialakademie Österreichs 2/2016, 1-3.

U. Demele: Finanzmarktwirtschaft und Ethik. Wege zum verantwortungsethischen Privatinvestment, München 2015

K. Gabriel: Primat der Ethik. Die kirchliche Geldanlage vor dem Hintergrund der Cooperatio ad malum-Debatte, in: Michael Rosenberger, Walter Schaupp (Hg.), Ein Pakt mit dem Bösen? Die moraltheologische Lehre von der „Coopertio ad malum“ und ihre Bedeutung heute, Münster 2015, 201-210

Deutsche Bischofskonferenz/Zentralkomitee der deutschen Katholiken: Ethisch-nachhaltig investieren. Eine Orientierungshilfe für Finanzverantwortliche katholischer Einrichtungen in Deutschland, 2015

M. Stüttgen: Ethisch investieren: Chancen und Grenzen moralisch begründeter Geldanlage, Frankfurt/Main 2014

M. Faust, St. Scholz (Hg.): Nachhaltige Geldanlagen – Produkte, Strategien und Beratungskonzepte, Frankfurt/Main, 2. Aufl. 2014

K. Schaefers: Nachhaltiges Investieren - ein wirtschaftsethisches Beratungskonzept, Bern 2014

K. Gabriel, Crowdsourcing eine Gefahr für die Anleger oder eine dringend notwendige Ergänzung?, in "Soziologie heute" - April 2014. download: Crowdsourcing.pdf

Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) (Hg.): Leitfaden für ethisch nachhaltige Geldanlage in der evangelischen Kirche, EKD-Text 113, aktualisierte Fassung 2013

S. Utz/Universität Regensburg: Zusammenfassung der Studie zu Nachhaltigkeit und Anlegerpräferenzen, Institut für Betriebswirtschaftslehre, 07. August 2012, download:Studie zu Nachhaltigkeit und Anlegerpräferenzen.pdf

K. Gabriel: Auf die Wirkung kommt es an. Ändern nachhaltige Geldanlagen die wirtschaftliche Praxis? in "Forum Nachhaltig Wirtschaften", 03/2012, download: Auf die Wirkung kommt es an.pdf

S. Ries: Kulturverträgliches Management - dem Wissen eine Richtung geben, in: „Wissensmanagement“ 06/2011,
download:  Kulturverträgliches Management.pdf

H. Berg: Vom Gelde, das dem Leben dient, Frankfurt/Main 2011

M. Deml/H. Blisse: Grünes Geld. Handbuch für ethisch-ökologische Geldanlagen 2012/2013, Stuttgart 2011

Deutsche Bischofskonferenz/Zentralkomitee der deutschen Katholiken: Ethisch-nachhaltig investieren. Eine Orientierungshilfe für Finanzverantwortliche katholischer Einrichtungen in Deutschland, 2015

M. Faust/St. Scholz (Hg):Nachhaltige Geldanlagen. Produkte, Strategien und Beratungskonzepte, Frankfurt/Main 2. Aufl. 2014

Mit Geldanlagen die Welt verändern? Eine Orientierungshilfe zum ethikbezogenen Investment (2010): Studie der Sachverständigengruppe „Weltwirtschaft und Sozialethik“ der Deutschen Bischofskonferenz (http://www.dbk.de/fileadmin/redaktion/veroeffentlichungen/wissarbeit/Broschuerenreihe/wag-br_018-ethisches_investment.pdf)

K. Gabriel, M. Schlagnitweit: Das gute Geld. Ethisches Investment – Hintergründe und Möglichkeiten, Tyrolia Verlag, Innsbruck 2009

M. Upgang:Gewinn mit Sinn. Wie Sie Ihr Geld sicher anlegen – mit gutem Gewissen, oekom verlag, München 2009

Politische Ökologie 112-113: Nachhaltiges Investment. Blaupause für den Neuanfang, oekom verlag, München 2008. Mit Beiträgen von Gerhard Scherhorn, Markus Schlagnitweit und Klaus Gabriel. mehr >

G. Scherhorn: Nachhaltige Entwicklung - Die besondere Verantwortung des Finanzkapitals. Reihe Geld & Ethik, Bd. 1, Altius Verlag, Erkelenz 2008

K. Gabriel (2007): Nachhaltigkeit am Finanzmarkt. Mit ökologisch und sozial verantwortlichen Geldanlagen die Wirtschaft gestalten, oekom verlag, München 2007

© 2022 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.