Österreich: Konsultationsverfahren zum FMA-Leitfaden zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken

Die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) hat am 17. Februar ein Konsultationsverfahren für einen „Leitfaden zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken“ eingeleitet. Antworten können bis zum 10. April 2020 eingereicht werden. 

Auch in Deutschland ist ein Merkblatt zum Thema Nachhaltigkeit von der BaFin erstellt worden. Die Konsultationsphase ist hier bereits abgeschlossen und das finale Dokument veröffentlicht.

Weitere Informationen:

© 2020 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.