Crowdsourcing eine Gefahr für die Anleger oder eine dringend notwendige Ergänzung?

Klaus Gabriel in "Soziologie heute", April 2014

Artikel Soziologie heuteWer sich mit den vielfältigen gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen unserer Zeit beschäftigt weiß, dass es in Bezug auf die Art und Weise, wie wir unsere wirtschaftlichen Prozesse organisieren, einen großen Veränderungs- und Handlungsbedarf gibt.
Und tatsächlich gibt es zahlreiche Ideen und Impulse für konkrete Vorhaben mit hoher sozialer, kultureller und ökologischer Wirkkraft: Projekte im Bildungs-, Sozial- oder erneuerbaren Energiebereich etwa, die sich hoher Zustimmung erfreuen, die aber daran scheitern, dass ein wesentlicher Faktor für deren Realisierung fehlt: die Finanzierung.

Artikel im Volltext: Crowdsourcing.pdf

© 2021 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.