Von der Nachhaltigkeit im EU-Aktionsplan Sustainable Finance – Teil I: Ökologie und Soziales

Im ersten Artikel einer dreiteiligen Gastbeitrag-Reihe für das Portal altii schreibt Gesa Vögele, Mitglied der Geschäftsführung bei CRIC, inwiefern das Nachhaltigkeitsverständnis im EU-Aktionsplan Sustainable Finance sich auf die Dimension Umwelt und Soziales bezieht.

Zum Beitrag geht es hier. Der Beitrag ist außerdem, in einer leicht aktualisierten Variante, auf FondsTrends erschienen. 

© 2021 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.