Buchrezension: Kirchliches Vermögen unter christlichem Anspruch

Bernhard Emunds und Stephan Goertz (unter Mitarbeit von Julian Degan und Prisca Patenge) haben ein spannendes Buch über den kirchlichen Umgang mit (Finanz-)Vermögen geschrieben.

Die Vermögensverwaltung bedeutet für die Kirche sowohl in ökonomischer als auch theologischer Hinsicht eine besondere Herausforderung. Das Buch erläutert Grundlagen, erörtert aktuelle Herausforderungen und  diskutiert mögliche Lösungsansätze einer zeitgemäß-kirchlichen Vermögensverwaltung. Klaus Gabriel, Mitglied der Geschäftsführung von CRIC, hat in "Ethik und Gesellschaft" eine Rezension zum Buch veröffentlicht. Zur Rezension

© 2021 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.