"Werte Leben" am 29./30. September 2022 in Innsbruck

Die neue Ausgabe der "Werte Leben"-Veranstaltungsreihe der Diözese Innsbruck und CRIC findet am 29./30. September 2022 im Haus der Begegnung in Innsbruck statt. Übergreifendes Thema ist Geld und Gerechtigkeit, also die Frage, inwieweit Impact Investment nachhaltige Veränderungsprozesse anstoßen kann. 
Die Chancen für ein gelingendes Leben sind oft ungleich verteilt. Häufig mangelt es an Geld, um gesunde Ernährung, Bildung oder soziale Teilhabe zu realisieren. Oft aber sind es auch die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen oder die Folgen des Wirtschaftens an sich, welche soziale Notlagen schaffen und ökologische Schäden anrichten. Die beiden ersten Ziele der Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen lauten „keine Armut“ und „kein Hunger“. Welche Rolle spielen dabei Finanzmärkte? Welche Möglichkeiten haben Investorinnen und Investoren, um einen Beitrag für eine gerechtere Welt zu leisten? Neben Fachvorträgen, Podiums- und Publikumsdiskussionen wird es auch Raum für Hintergrundgespräche geben.
Die Veranstaltung richtet sich an Finanzverantwortliche der Diözesen, Orden, NGOs und kirchlichen Einrichtungen, Stiftungen, institutionelle Investoren, Finanzdienstleister und alle, die mit Ihrer Geldanlage einen Beitrag zu einer gerechteren Welt leisten wollen.
 
Programmablauf
 
Donnerstag, 29.09.22, 17:30 - 20:00 Uhr (inklusive Abendessen)
 
Vorträge, u.a. von Dr. Rainer Kirchmair, Leitung Wirtschaft und Finanzen der Diözese Innsbruck zum Thema "Wirtschaften im Dienst der Seelsorge". Dabei geht es nicht nur um den sparsamen und zielgerichteten Einsatz finanzieller Ressourcen, sondern auch und vor allem um die Klärung von Zielkonflikten in Bezug auf die sozialen und ökologischen Erfordernisse unserer Zeit.
 
Freitag, 30.09.22, 9:00 - 13:00 Uhr (anschließend Mittagessen)
 
Vorstellung des CRIC TANK-Papers "Impact Investing – ein Neologismus ohne Mehrwert?" durch Dr. Kevin Schaefers, Mitglied des Vorstands von CRIC mit anschließender Paneldiskussion und Vorstellung von konkreten Praxisbeispielen. 
 
Paneldiskussion:
Leitung und Moderation:
Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, AT-6020 Innsbruck
 
Beitrag:
EUR 35,- für beide Tage, EUR 20,- für einen Tag (inkl. Abend- bzw. Mittagessen), im Anmeldeformular finden Sie unter "Arbeitskreise" die entsprechenden Optionen
 
Anmeldung :
unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Frau Veronika Lamprecht) oder per Anmeldeformular auf der Website der Diözese Innsbruck. 
 
Einen Rückblick zum letzten Werte Leben-Forum gibt es hier.
Informationen zu anderen Veranstaltungsformaten von CRIC gibt es hier
© 2021 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.