News

Notenbanken sehen sich zunehmend mit Appellen konfrontiert, eine Vorbildfunktion mit Blick auf Klima- und Nachhaltigkeitsaspekte einzunehmen. So forderte jüngst eine Gruppe von 50 zivilgesellschaftlichen Organisationen die Zentralbanken der G20 in einem Brief dazu auf,  bei der Offenlegung von Klimarisiken als gutes Beispiel voranzugehen. Die Klima-Allianz Schweiz hat Empfehlungen dafür vorgelegt, wie die Notenbank der Eidgenossenschaft ihr Mandat klimafreundlich wahrnehmen kann.

A Practical Guide to Active Ownership in Listed Equity heißt eine neue Publikation der 2006 in Partnerschaft mit der Finanzinitiative des UN-Umweltprogramms UNEP und dem UN Global Compact gegründeten Investoreninitiative PRI. Sie bietet einen Überblick zu den Schritten, die Investoren berücksichtigen sollten, wenn Sie ihre Strategien in den Bereichen Stimmrechtsausübung und Engagement entwickeln. 

Der Hub for Sustainable Finance in Deutschland (H4SF) sammelt auf seiner Webseite Projekte und Standpunkte von Marktakteuren, Fachleuten und Kritikern. Damit wird eine Plattform für konstruktive Beiträgen rund um Sustainable Finance geboten. Diese sollen auch als Inspiration für die Programmgestaltung des Zweiten Sustainable Finance Gipfel Deutschland dienen.

Nachdem das Thema der Nachhaltigkeit am Finanzmarkt viele Jahre lang in der Nische verharrte, erhält es nun eine noch nicht da gewesene Dynamik. Die Zeit ist nun reif für alle Akteure, sich fürs ethisch-nachhaltige Beraten oder Investieren fit zu machen. Passend dazu startet im Frühjahr 2019 mit aktualisiertem Konzept eine neue Ausgabe des bewährten Lehrgangs Geld&Ethik: fundiertes Wissen zu Ethik und Nachhaltigkeit, Hintergründe, Konzepte, Strategien und Produkte, neue Entwicklungen und Diskussionen.

© 2018 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.